Windstopp-Membran – Funktionsweise

Windstopp-Membran

Die hoch atmungsaktive und absolut winddichte WINDSTOPPER-Membrane erhält das wärmende Mikroklima zwischen Haut und Kleidung.

Sie verhindert, dass der Körper “atmen” kann. Der Körper bleibt warm und leistungsfähig.

WINSTOPPER-Fleece ist extrem leicht, bietet hervorragende Bewegungsfreiheit und hält mehr als doppelt so warm im Vergleich zu “normalem” Polarfleece.

Diese Membrane wird zum Beispiel bei Sturmhauben, Nierengurten,Handschuhen oder Biker-Socken eingesetzt. Eigene Tests von Suzuki-Welt haben ergeben, das sie wirklich halten, was sie versprechen: Die Sturmhaube wurde auf einer Tour von Hamburg nach Le Mans im Winter 2001 bei 2°C Außentemperatur getestet. Dabei war bemerkenswert, das der Atembereich über den gesamten Zeitraum von 11 Stunden trocken geblieben ist.

 

Zurück zur Übersicht

Unser Standort in Hamburg

Unser Standort in Hamburg Harburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du hier Cookies

Schließen